Golf
Golf - Anspruchsvoller Sport in freier Natur

Golf

Das Golfspielen wird leider von so manch einem Unwissenden belächelt und als Betätigung für Senioren oder Wohlhabende aus gehobenen Kreisen abgetan. Dabei handelt es sich um eine Ballsportart, die auf mehrere Jahrhunderte Vergangenheit zurückblicken kann und sowohl anspruchsvoll als auch interessant und gesundheitsfördernd ist.

Über die Geburtsstunde des Golfs ist man sich nicht wirklich einig, sie liegt aber wohl im Europa des 15. Jahrhunderts, womöglich in Schottland, begründet. Das Prinzip des Spiels ist einfach zu umschreiben, das Golfspielen selbst hingegen erfordert einiges an Geschick. Es gilt, innerhalb eines riesigen Spielfelds in der Form von hügeligem Rasen die Golfbälle durch einen oder mehrere Schläge in die vorgesehenen Löcher zu befördern. Dazu stehen unterschiedliche Schläger und Taktiken zur Verfügung. Von einem Loch zum anderen begibt sich der Spieler entweder zu Fuß oder mit einem speziellen Golf-Caddy, wobei er sein Equipment aus Bällen und Schlägern mit sich führt.

Man startet am sogenannten Abschlagpunkt und versucht, den Golfball möglichst weit zu schlagen, wobei der Flug und die Landung genau beobachtet werden. In der Regel sind die Löcher mehrere Hundert Meter voneinander entfernt und es kommen durch die Landschafts- bzw. Bodengestaltung erschwerende Bedingungen hinzu. Neun bis 18 Spielbahnen sind für einen Golfplatz üblich. Pro Runde – “Par” genannt – ist eine Höchstanzahl von Schlägen vorgegeben, mit welcher der Ball ins Loch befördert werden soll. Unterschieden wird nach dem System des Zählspiels und des Lochspiels mit Netto- und Brutto-Werten und Handicaps. Beim Golf handelt es sich um eine der wenigen Sportarten, die ausschließlich im Freien durchgeführt werden und somit niveauvollen Spaß in der Natur bieten. Es geht weniger um Kraft und Ausdauer als um Präzision, Körperbeherrschung und Theorie.

Wer Interesse am Golfspielen hat sollte jedoch beachten, dass dieser Sport ziemlich ins Geld gehen kann. Neben Gebühren für eine Clubzugehörigkeit ist auch die Ausrüstung mit Golfschlägern, Golftaschen und sonstigen notwendigen Utensilien nicht gerade günstig.